Dummheit

Bevor ich mich gleich mit John treffe, wollte ich noch kurz etwas bloggen. Ich habe gemerkt, dass meine Einträge immer noch nicht wirklich nach mir klingen. Ich glaube, das liegt daran, weil ich verkrampft bin und mich sehr darum bemühe, ein gutes Schriftdeutsch zu gebrauchen. In meinem Comics ist das anders. Wie ich schon schrieb, fällt es mir leichter, Dinge durch Bilder mit wenigen Worten auszudrücken. Durch meine Angst, wie ein Idiot zu klingen, werden meine Sätze immer kürzer, bis sie nur noch kurze Paraphrasen sind, und so rede ich gar nicht im Alltag. Ich kann Nebensätze🙂 Es fällt mir außerdem allgemein schwer, über den Missbrauch zu sprechen, und das alles, was gerade mit Shiva passiert, gehört ebenfalls nicht zu den Dingen, in denen ich versiert bin. Es tut mir also leid, wenn ich hölzern und komisch klinge. Ich versuche, das zu ändern.

Mein Vater hat mir oft gesagt, wie dämlich und dumm ich sei. Ich habe nur gemerkt, dass ich anders bin als andere, dass ich anders lerne, mir Sachen anders merke, und mich anders an sie erinnere. Ich war nicht gut in der Schule und immer, wenn mein Vater mir etwas erklären wollte, hatte ich nur Angst vor den unausweichlichen Schlägen und konnte mich nicht konzentrieren. Erst Mitte 20 habe ich einen IQ-Test machen können und mir wurde durch ihn klar, dass ich nicht dumm bin. Aber auch Menschen mit einem hohen IQ können durch die Umstände, in denen sie leben / aufwachsen, Lernblockaden haben oder so fest an ihre Dummheit glauben, dass sie kaum fähig sind, etwas zu lernen. Mein Bruder war immer ein Vorzeigeschüler (ich bin stolz auf Dich!) und ich wollte immer so sein wie er. Er durfte auf ein Internat gehen und ich das wäre ich auch gerne, um meinem Vater zu entkommen, aber er ließ mich nicht. Damals dachte ich immer, ich dürfe das nicht, weil ich zu dumm sei, und erst vor vielleicht zwölf Jahren ist mir bewusst geworden, dass er mich nicht gehen ließ, weil er wollte, dass ich da bin und er mich benutzen kann, wenn er dazu Lust hat. Vielleicht wäre ich heute mehr wie mein Bruder, wenn unser Vater nicht getan hätte, was er getan hat.

Jetzt muss ich los.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s