Kein guter Tag

Heute ist kein guter Tag für mich. Eigentlich wollten John und ich heute Abend zu einem anderen Sub/Dom-Paar fahren, aber ich kann es nicht. Heute Morgen hat mich auf der Arbeit eine Situation getriggert und ich bin wütend geworden, aber nach der Wut kommt dann schnell die Trauer und die Hilflosigkeit. Es geht nicht mehr soweit, ich breche nicht zusammen und brauche auch keine Auszeit, aber ich fühle mich nicht gerade stabil und auch nicht in der Lage, dabei zuzusehen wie John mit einem anderen Mann zusammen ist. Es ist Teil unserer Beziehung, dass er Sex haben darf, mit wem er möchte, und dass er mich an andere Männer verleihen kann, aber heute kann ich das einfach nicht.

An Tagen wie heute stelle ich meine Neigung und unsere Art zusammen zu sein in Frage. Heute denke ich, dass ich gerne der einzige Mann für John wäre und dass ich auch keine anderen Männer mehr haben möchte. Aber ich weiß, dass das mit dem Vorfall von heute früh zusammenhängt und dass ich nicht mein Leben lang meine Neigung unterdrücken könnte.

Es ist ganz komisch, aber ausgerechnet heute hatte ich ein sehr schönes Erlebnis mit Shiva. Ich sass einfach vor seinem Bild und hatte die Augen geschlossen und auf einmal habe ich mich gefühlt, als würde jemand bei mir stehen. Es war niemand da, aber ich habe mich nicht mehr alleine gefühlt.

Wenn John gleich zu mir kommt, wollen wir einen Film ansehen und einfach ein bisschen abschalten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s