Beziehungen

Nur ein kurzer Eintrag, bevor ich zur Arbeit muss.

Ich habe es wegen des Missbrauchs schon immer schwer gefunden, Beziehungen zu anderen Leuten einzugehen. Nicht nur Liebesbeziehungen, sondern auch Freundschaften, nachbarschaftliche Kontakte ect. Ich habe mich dafür sehr oft an anderen orientiert, indem ich beobachtet habe, wie sie sich verhalten, was sie sagen und machen, welches Timing sie haben. Ich denke, ich habe versucht, das Knüpfen von Beziehungen als etwas Technisches zu betrachten und es dann “nachzubauen” und zu imitieren. In den Fällen sind die Beziehungen gescheitert, weil es etwas Künstliches war. Es ist aber auch vorgekommen, dass ich Menschen getroffen habe, zu denen sich praktisch wie von selbst eine Beziehung / Freundschaft entwickelt hat. Es hat sich ganz normal angefühlt und ich musste nicht darüber nachdenken, was ich wann und wie sage oder mache.

Ich glaube, so ähnlich ist es jetzt mit Shiva. Ich habe viele Leute um mich, die ich für spirituell weit entwickelt halte, aber wenn ich versucht habe, sie zu imitieren und aus ihrer Gotterfahrung etwas Technisches, Reproduzierbares zu machen, dann bin ich gescheitert. Bei Shiva fühlt es sich normal und richtig an und das Meiste ergibt sich von selbst. Ich zweifle noch an vielen Eindrücken und an der Korrektheit meiner Handlungen zum Beispiel wenn ich eine Puja mache, aber mir fehlt einfach die Versiertheit und die Erfahrung, die andere Leute haben, die schon jahrelang beten. Mit Shiva fühlt es sich gut an.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s